Öffentliche Gameserver – oft ein Ärgernis

Heute würde ich euch gerne erzählen, wieso ich so froh bin, eigene Gameserver zu besitzen und mich für das richtige Gameserver Angebot entschieden zu haben.
Nicht nur, dass ich dort die Einstellungen beispielsweise zum Gamesever Webinterface selber vornehmen kann – ich kann auch dann darauf zocken, wann ich Lust habe. Einstellungen, welche ich gerne vornehme sind unter anderem: Welche Map-Rotation erfolgt? Ist Friendly-Fire an oder aus? Sind es Funmaps mit bestimmten Einstellungen (Gravity auf eine niedrige Zahl, nur bestimmte Waffen zur Verfügung, etc.)?

Dieses Wochenende haben ein Freund und ich uns vorgenommen, verschiedene öffentliche Gameserver zu testen und ich muss sagen: Wir wurden fast nur enttäuscht. Weiterlesen