Counter Strike GO Server erstellen

Ein freundliches „Hallo“ an alle Gameserver-Info Blog-Fans, heute mit einem lang vernachlässigten Thema zurück: Counter Strike Go! Ich kürze heute „Global Office“ einfach mal ab :D

Der letzte Beitrag drehts sich noch um Counter Strike GO BETA, hier hat sich mittlerweile einiges getan! Trotzdem: Da sich diese Kategorie am Anfang befindet, fängt sie selbstverständlich vorne an.

Installation Counter Strike GO Server

Schritt 1:

Der erste Schritt zum Counter Strike GO Server heißt, Downloaden und Entpacken.
→ SteamCMD-Tools

Schritt 2:

StreamCMD-Tool starten, hierzu per CMD den Ordner wechseln und streamcmd eingeben. Ihr befindet Euch nun in der „Stream-Console“.

Einloggen. Dies ist auch Anonym möglich (login anonymous), falls Ihr noch andere Spiele per StreamCMD verwaltet, nutzt Ihr natürlich auch hier Eure Login-Daten (login user password)

Als Login-Daten müsst Ihr Eure STEAM Login-Daten angeben, sollte der STEAMGuard aktiv sein, bekommt Ihr nachdem Login eine Fehlermeldung, sowie eine eMail, hier findet Ihr den GUARDCode (set_steam_guard_code „Code der Mail“).

Schritt 3:

Ladet nun den Counter Strike Go Gameserver runter. Legt hier zunächst fest in welches Verzeichnis der Gameserver geladen werden soll (force_install_dir c:\csgo-server\) Wenn ein Verzeichnis angegeben worden ist, startet Ihr den Download (app_update 740 validate).

Ist der Download bei 100 % startet Euren Counter Strike GO Server!

Counter Strike GO LINUX Server erstellen

Diese Anleitung gibt’s selbstverständlich bei Bedarf auch noch für ein LINUX System, einfach in den Kommentaren hinterlassen falls Ihr Euren Counter Strike GO Server auf einem LINUX System erstellen wollt. Wenn das dann doch 2-3 Personen sind, wäre es ne gute Idee für den nächsten Beitrag ;)

Viel Spaß bei Counter Strike GO und bis zum nächsten Mal im Gameserver-Info Blog!

Battlefield 4 Update

Hallo Gameserver Blog-Fans,

ein neues Battlefield 4 Update soll im September umfangreiche Änderungen mit sich bringen. Das Entwicklerstudio DICE spricht in einem aktuellen Blogbeitrag von umfassenden Neuerungen/Verbesserungen in der Kern-Gameplay-Mechanik von Battlefield 4.

Neuerungen – Battlefield 4 Update

Nach dem im September geplanten Battlefield 4 Update soll es möglich sein das Head-up-Display seinen eigenen Vorstellungen anzupassen. Hier wurde außerdem die Darstellung vereinfacht, es soll nur noch zu sehen sein „was gebraucht wird“.

→ Head-Up-Dislpay

Außerdem bringt das Battlefield 4 Update allgemeine Verbesserungen der Spielmode Rush, Obliteration, Obliteration Competitive, Capture the Flag und Carrier Assault.

→ Game Mode Improvements

Eine weitere interessante Modifizierung des Battlefield 4 Updates, sind nicht nur die verbesserste Steuerung der Soldaten, die sich wieder mehr am Vorgänger Battlefield 3 orientiert, sondern auch die Verbesserung des Zielpunkts in der Zielvorrichtung  (bewegt sich nicht mehr mit der Schusswaffe). Dies hat ebenfalls eine Balance Anpassung von Fahrzeugen & Waffen zur Folge.

→ Soldier Movement & Visual Recoil & Weapon/Verhicle Balance

Verbesserungen am Netzwerk Code sollen „Killtrading“ verringern und Treffer hinter einer Deckung reduzieren.

→ Netcode Improvements

Battlefield 4 Update, klingt doch interessant!

Es kommt also so einiges mit dem neuen Battlefield 4 Update, manche der Features werden schon seit ein paar Wochen auf dem Community Test Enviroment getestet.

Es bleibt also spannend! Hat der ein oder andere vll bereits Erfahrungswerte gesammelt? Gerne ein Kommentar hinterlassen!

Bis zum nächsten Mal :)

Gameserver Angebot

Nun ist seit dem letzten Beitrag zu dieser Thematik schon etwas Zeit ins Land gegangen. Wird also höchste Zeit wieder einmal zu beleuchten, was essenziell wichtig für diesen Gameserver Blog ist: Die Gameserver Angebote. Eines bleibt für alle Gamer schwierig: das richtige Gameserver Angebot ausfindig zu machen! Heute der Versuch Euch einen Art, „kleine Checkliste“ mit auf den Weg zum passenden Gameserver Angebot zu geben. Weiterlesen

gamescom 2014 – Kartenvorverkauf

Wie jedes Jahr im August, kann sich auch dieses Jahr jeder Spielbegeisterte auf die gamescom 2014 in Köln freuen! Es warten wieder tolle Events, Aktionen und Awardverleihungen! Es haben sich bereits namenhafte Größen einen Platz in der Halle gesichert: Aerosoft, ak tronic, astragon, Bethesda, CD Projekt red, Crytek, Deep Silver/Koch Media, Electronic Arts, Konami, Kalypso Media, Microsoft, Nintendo, rondomedia und Ubisoft. Weiterlesen