gamescom 2014 – Kartenvorverkauf

Wie jedes Jahr im August, kann sich auch dieses Jahr jeder Spielbegeisterte auf die gamescom 2014 in Köln freuen! Es warten wieder tolle Events, Aktionen und Awardverleihungen! Es haben sich bereits namenhafte Größen einen Platz in der Halle gesichert: Aerosoft, ak tronic, astragon, Bethesda, CD Projekt red, Crytek, Deep Silver/Koch Media, Electronic Arts, Konami, Kalypso Media, Microsoft, Nintendo, rondomedia und Ubisoft.

Auch der Bereich der Online-, Browser und mobilen Spiele wird auf der Messe prominent vertreten sein. Mit dabei sind beispielsweise: Bigpoint, Gaijin, Goodgame, Riot Games, Wargaming und Turtle Entertainment. Darüber hinaus nutzen u.a. Bigben Interactive, Caseking, epay, G.A.M.E. Bundesverband, Gaya, Marketpoint, NVIDIA, Oculus Rift und ROCCAT die gamescom 2014, um sich den Besuchern zu präsentieren.

Auch in puncto Internationalität ist die gamescom 2014 anscheinend sehr gefragt, so verzeichnen die Veranstalter Beteiligungen aus mehr als 26 Ländern.

Da wie auch auf der gamescom 2013 im letzten Jahr ca. 300.000 Besucher erwartet werden, hier der Rat sich gleich im Vorverkauf (Start: Mitte April 2014) bequem eine der heiß begehrten gamescom 2014 Karten zu sichern!

Hier gehts zum Vorverkauf!

Einen schönen Tag für alle Leser und bis bald!

Call of Duty – Release!

Die Gerüchteküche brodelt – seit einigen Tagen sind sie in so manchem Newsfeed zu finden: Gerüchte über das Release vom neuen Teil von Call of Duty. Als MW3 Gameserver Nutzer, darf man also gespannt sein!

Call of Duty – Modern Warfare 4?

Sledgehammer Games hält sich bedeckt, trotzdem kann der Ein oder Andere wie gewohnt die Klappe nicht halten. So soll es sich beim neusten Teil der Call of Duty Reihe, um den 4ten Teil von Modern Warfare handeln! Nachdem Call of Duty: Ghosts, released am 5.November 2013, der aktuellste Teil der Reihe ist wird das auch höchste Zeit! Angeblich, es sollte hier berücksichtigt werden, dass es sich bei den nach außen gelangten Informationen nur um Gerüchte handelt, spielt Call of Duty – Modern Warefare 4 in naher Zukunft. Es wird zunehmend von den 2020 oder den 2030 Jahren gesprochen. Auch die Waffen der Protagonisten sollen dementsprechend futuristische Züge haben, ebenfalls ist  von Minicomputern am Handgelenk, alla Black Ops 2, die Rede.

Den Call of Duty – Fans unter Euch dürften jetzt bereits in Gedanken die Finger schmerzen und die gemieteten Gameserver dampfen – Vorfreude! Und um nun den Beitrag sinnvoll mit einem Call of Duty Zitat zu beenden: „Untrainierte Tapferkeit ist nutzlos im Angesicht trainierter Kugeln.“

;) einen schönen Tag für Euch und bis zum nächsten Mal.

Battlefield 4: Gold Battlepack für Vorbesteller

Battlefield-Freunde aufgepasst. Die Vorbesteller von Battlefield 4 dürfen sich freuen.

Neben, dem DLC “China Rising” bekommt ihr auch noch ein Gold Battlepack mit verschiedenen Objekten, das zur Individualisierung eures Charakters dient. Was ihr letztlich bekommt, wird per Zufallgenerator entschieden. Das Release von Battlefield 4 ist am 31. Oktober 2013 und wird für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC verfügbar sein.

Dann sind wir mal gespannt auf das Battlefield 4 Release.

Online Games vs. Mobile Games

Man liest gerade überall, dass der Hype um Online Games nachlässt und stattdessen Mobile Games immer beliebter werden. Nicht wirklich überraschend, da die Smartphones immer schneller und besser werden und man sie praktischerweise auch immer dabei hat.

Zu beobachten ist, dass Mobile Games von vielen Menschen unterschiedlichen Alters genutzt werden: In der Straßenbahn, an der Bushaltestelle auf der Fahrt zur Arbeit oder zur Schule wie auch auf dem Heimweg – überall können die Menschen kurzentschlossen zum Mobile Game greifen und tun das auch. Weiterlesen

Battlefield 3 Erweiterungen: Armored Kill überarbeitet

Nach mehreren allgemeinen “Anleitungen” gibt es heute mal wieder Aktuelles aus der Gaming-Szene. In letzter Zeit gab es zahlreiche Beschwerden von Spielern der Battlefield 3 Erweiterung Armored Kill. Grund waren die Gunships, die aufgrund ihrer Übermacht bei vielen für Frustration gesorgt haben. Mit dem neuen Update wurde der Einsatz der Gunships eingegrenzt. Weiterlesen